Thüringer Spezialitäten

Siegmundiner, Thüringer Blutwurz, die Thüringer Waldtropfen, Gündels Klosterbitter, Kloßschnaps und vieles mehr. Hier finden Sie zahlreiche Thüringer Spezialitäten, die heute noch von regionalen Thüringer Likörfabriken hergestellt werden. Z. B. die Marke Siegmundiner von der seit 1925 bestehenden Likörfabrik O. A. Siegmund. Damals wie heute wurden und werden die Auszüge für die bekannten Kräuterliköre nach althergebrachter Methode durch Mazeration und anschließender Destillation von getrockneten Kräutern, Früchten und Wurzeln im eigenen Hause hergestellt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Siegmundiner Kräuterlikör 0,7 Liter

Artikel-Nr.: 71

Stückpreis: 11,00 Euro 
(Literpreis 15,71 Euro)
Marke: Siegmundiner, Inhalt: 0,7 Liter/Flasche
Kräuterlikör, Alkohol: 35 % Alkoholvolumen
Versandfertig: Versand 3-5 Tage
Versandkosten: 6,00 Euro 

Abgabe: Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren. 

 

11,00 / Flasche(n) *

Thüringer Blutwurz 0,7 Liter

Artikel-Nr.: 60

Stückpreis: 12,50 Euro 
(Literpreis 17,86 Euro)
Marke: Thüringer Blutwurz, Inhalt: 0,7 Liter/Flasche
Kräuterlikör, Alkohol: 42 % Alkoholvolumen
Sofort Versandfertig, Lieferzeit 3-5 Werktage
Versandkosten: 6,00 Euro
Abgabe: Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren. 

12,50 / Flasche(n) *

Thüringer Kloßschnaps

Artikel-Nr.: 72

Stückpreis: 11,00 Euro (Literpreis 15,71 Euro)
Marke: Thüringer Kloßschnaps, Inhalt: 0,7 Liter/Flasche
Kümmellikör in der Art des Aquavits
Alkohol: 40 % Alkoholvolumen
Sofort Versandfertig, Lieferzeit 3-5 Werktage
Versandkosten: 6,00 Euro pro Paket

Abgabe: Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren. 

11,00 / Flasche(n) *

Gündels Klosterbitter 0,7 Liter

Artikel-Nr.: 73

Stückpreis 11,00 Euro 
(Literpreis 15,71 Euro)
Marke: Gündels Klosterbitter, Inhalt: 0,7 Liter/Flasche
Kräuterlikör, Alkohol: 32 % Alkoholvolumen
Sofort Versandfertig, Lieferzeit 3-5 Werktage
Versandkosten: 6,00 Euro

Abgabe: Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren

11,00 / Flasche(n) *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Thüringer Blutwurz

Thüringer Blutwurz

Eine weitere Spezialität, die man eher in Bayern oder in der Alpenregion vermutet ist die Thüringer Blutwurz. Traditionell verfügt dieser Likör über einen höheren Alkoholgehalt mit 40% Alkoholvolumen. Die Blutwurz ist eine hauptsächlich in Nordeuropa wachsende Pflanze, der verschiedene hilfreiche Wirkungen zugeschrieben werden. Die Thüringer Blutwurz stammt aus dem Hause A.O. Siegmund, die seit 1925 in ununterbrochener Folge in Oberweißbach/Thüringer Wald ansässig sind. 

Siegmundiner

Es gibt sie noch. Die kleinen Thüringer Likörfabriken, die seit Generationen auf die Herstellung von Kräuterlikören spezialisiert sind. Z. B. die Marke Siegmundiner von der seit 1925 bestehenden Likörfabrik O. A. Siegmund. Damals wie heute wurden und werden die Auszüge für die Kräuterliköre nach althergebrachter Methode durch Mazeration und anschließender Destillation von getrockneten Kräutern, Früchten und Wurzeln im eigenen Hause hergestellt. Ein Unterschied, den man schmecken kann. 

Klosterbitter

Seit 125 Jahren werden von der Firma Max Gündel in Altenburg Liköre nach althergebrachter Tradition hergestellt. Das bekannteste Produkt ist Gündels Klosterbitter. 

Kloßschnaps

Der Kloßschnaps passt perfekt zu einem Essen mit Klößen und ist mit einem Aquavit vergleichbar. Grundlage ist ein klassischer Kümmellikör, der durch einen kleinen Trick seine leicht trübe Farbe erhalten hat. Klar wie Kloßbrühe. Der Kloßschnaps hat einen Alkoholgehalt von 40%. Wir empfehlen: den Kloßschnaps kalt zu genießen.